PDF zu- WebP Konverter

Konvertieren Sie PDF kostenlos online in WebP.



Wähle Dateien
  • Von Gerät
  • Von Dropbox
  • Von Google Drive
  • Von URL
Maximale Dateigröße 1GB. Auf Pro upgraden Anmeldung für mehr

Bildoptionen
Wählen Sie eine Methode aus, wenn Sie die Größe des Ausgabebilds ändern möchten.
Aktivieren Sie diese Option, um das ausgegebene WebP-Bild ohne Qualitätsverlust zu komprimieren
Niedrigere Werte ergeben eine bessere Komprimierung, aber eine geringere Bildqualität. Standard (92) ist eine gute Balance zwischen Bildqualität und Komprimierung. Bitte legen Sie einen Wert zwischen fest 1 - 100
Niedrigere Werte komprimieren das Bild schneller auf Kosten einer geringeren Komprimierungsqualität und einer größeren Dateigröße.
PDF-Optionen
Geben Sie einen Seitenbereich ein. Erlaubte Formate sind 1-3 oder 1,5,6. Es werden nur Bindestriche, Kommas und Zahlen akzeptiert (keine Buchstaben oder Leerzeichen).



Wie konvertiert man PDF in WebP?

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Dateien auswählen“ , um Ihre PDF-Dateien auszuwählen.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „In WebP konvertieren“ , um die Konvertierung zu starten.
  3. Wenn sich der Status auf „Fertig“ ändert, klicken Sie auf die Schaltfläche „Ziel herunterladen“.

Einfach zu verwenden

Laden Sie einfach Ihre PDF-Dateien hoch und klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“. Sie können PDF auch stapelweise in das WebP-Format konvertieren.

Beste Qualität

Wir verwenden sowohl Open-Source- als auch kundenspezifische Software, um sicherzustellen, dass unsere Konvertierungen von höchster Qualität sind. In den meisten Fällen können Sie die Konvertierungsparameter mithilfe der „Erweiterten Einstellungen“ optimieren (optional, suchen Sie nach Symbol).

Kostenlos und sicher

Unser PDF-to-WebP-Konverter ist kostenlos und funktioniert in jedem Webbrowser. Wir garantieren Dateisicherheit und Datenschutz. Dateien werden durch 256-Bit-SSL-Verschlüsselung geschützt und nach einigen Stunden automatisch gelöscht.


Das Portable Document Format (PDF) ist ein universelles Dateiformat, das Eigenschaften sowohl von Textdokumenten als auch von grafischen Bildern umfasst, was es heute zu einem der am häufigsten verwendeten Dateitypen macht. Der Grund, warum PDF so beliebt ist, ist, dass es die ursprüngliche Dokumentformatierung beibehalten kann. PDF-Dateien sehen auf jedem Gerät oder Betriebssystem immer gleich aus.

Wie öffne ich eine PDF-Datei?

Die meisten Leute gehen direkt zu Adobe Acrobat Reader , wenn sie eine PDF-Datei öffnen müssen. Adobe hat den PDF-Standard entwickelt und sein Programm ist sicherlich der beliebteste kostenlose PDF-Reader auf dem Markt. Es ist völlig in Ordnung zu verwenden, aber ich finde, dass es ein etwas aufgeblähtes Programm mit vielen Funktionen ist, die Sie vielleicht nie brauchen oder verwenden möchten.

Die meisten Webbrowser, wie Chrome und Firefox, können PDFs selbst öffnen. Möglicherweise benötigen Sie dafür ein Add-on oder eine Erweiterung, aber es ist ziemlich praktisch, dass automatisch eine geöffnet wird, wenn Sie online auf einen PDF-Link klicken. Ich empfehle SumatraPDF oder MuPDF , wenn Sie nach etwas mehr suchen. Beide sind kostenlos.

Entwickelt von: ISO

Erstveröffentlichung: 15. Juni 1993

Nützliche Links:

https://en.wikipedia.org/wiki/Portable_Document_Format

https://acrobat.adobe.com/us/en/why-adobe/about-adobe-pdf.html

WebP ist ein Open-Source-Dateityp, der prädiktive Komprimierung verwendet, um Bilder zu erstellen, die sich ideal für Webseiten und mobile Anwendungen eignen. WebP-Bilder sind bis zu 30 Prozent kleiner als JPEG- (JPG) und Portable Network Graphics-Dateien (PNG) bei ähnlicher visueller Qualität. WebP-Bilder werden schnell auf Webseiten und mobilen Anwendungen geladen.

Wie öffne ich eine WebP-Datei?

Das Standardprogramm zum Öffnen von WebP ist Google Chrome (Chrome) , das plattformübergreifend funktioniert. WebP-Dateien werden auch automatisch auf GIMP und Microsoft Paint geöffnet. Neben Chrome unterstützen alle anderen Webbrowser das WebP-Format.

Alternative kostenlose Viewer zum Ausprobieren sind Pixelmator und Photopea . Probieren Sie auch Corel PaintShop Pro aus. Bevor Sie IrfanView , Windows Photo Viewer und Adobe Photoshop verwenden, installieren Sie unbedingt die Plugins zum Öffnen von WebP.

Entwickelt von: Google

Erstveröffentlichung: September 2010

Nützliche Links:

Google Developer-Artikel zur WebP-Komprimierung

Verwandte WebP-Tools:

Verwenden Sie unseren Farbwähler , um Farben aus WebP-Bildern auszuwählen

FreeConvert.com kann Ihre Dateien in diese verwandten Formate konvertieren:


Möchten Sie große Dateien ohne Warteschlange oder Werbung konvertieren?

Jetzt upgraden

Help Help